Immunsystem stärken- Gesundheit gewinnen

01 Sep Immunsystem stärken- Gesundheit gewinnen

Die Pandemie zeigt uns gerade deutlich Gesundheit ist wahrlich keine Sebstverständlichkeit. Doch wir haben es selbst in der Hand gesundheitsbewusste Entscheidungen zu treffen und unzusetzen um uns, und unser Immunsystem zu stärken und damit zu schützen. Eine bedeutende Rolle spielt dabei die Ernährung und der Zustand unseres Darms (80% des Immunssystems sitzt im Darm).

Mit dem was wir essen, versorgen wir uns im Idealfall mit allen notwendigen Makro- und Mikronährstoffen. Was davon verwertet werden kann ist vom Zustand unseres Verdaungssystems abhängig. Beides hat eine Wechselbeziehung und wird von weiteren Faktoren wie Essrhytmus, Esssituation, Umwelteinflüssen und Medikamenten beeinflusst. Das erscheint auf dem ersten Blick verwirrend, aber ist in der Realität äußert spannend und vor allem immer individuell.

Das positive daran: Wir haben es selbst in der Hand. Manchmal reichen bereits kleine Umstellungen des Essverhaltens um große Wirkungen für unsere Fitness und unseren Energielevel zu erreichen. Auch unsere Lebensfreude und Stimmung wird durch Ernährung beeinflusst. Bei langanhaltenden Stresssituationen und chronischen Erkrankungen, kann es darüber hinaus angebracht sein, für eine Zeit zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, um Entzündungen zu bewältigen und die Leistungsfähigkeit wieder herzustellen.

Auf der Gesundheitswoche vom 4.10.21 -10.10.21 im Sole Spa, Lindenstr. 100, 49152 Bad Essen erfahren Sie in meinem Vortrag mehr zum Thema. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.