Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen im Jugendlichen und Erwachsenenalter

Vortrag

08 Dez Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen im Jugendlichen und Erwachsenenalter

Mit zunehmender Pollen oder Latexallergie reagieren Betroffene auch auf verwandte Allergene in Lebensmitteln. Sie entwickeln eine Kreuzallergie. Es kommt zunächst zu leichten Reaktionen wie kratzen im als beim Verzehr eines Apfels. Die Stärke der Reaktion ist auch vom Pollenflug abhängig. Dies erklärt warum viele Pollenallergiker anfangs im Winter selten über allergische Reaktionen klagen. Je länger die Allergie allerdings besteht, desto intensiver werden die Symptome, es werden immer mehr Lebensmittel nicht vertragen.

An diesem Vortragsabend erhalten sie einen Überblick über:

  • Pollenassozierte Nahrungsmittelallergien
  • Fruktosemalabsorption
  • Sorbitunverträglichkeiten
  • Laktoseintoleranz
  • Histaminintoleranz

Veranstaltungsort:
Ludgeruswerk Lohne e.V.
Mühlenstr.2
49393 Lohne

Datum
Donnerstag 26.01.2017,  19.30-21.00  Uhr

Anmeldung:
verwaltung@ludgerus-werk.de
Tel.:04442/ 9390-0