ich-nehme-ab

14 Jan Abnehmen – gewusst wie

Laut Ernährungsbericht ist jeder Dritte übergewichtig. Ursache hierfür ist hauptsächlich die überdurchschnittliche Zufuhr an Fetten pro Tag etwa 100 g. Der Tagesbedarf liegt tatsächlich nur bei 60-70 g Fett für Frauen und 70-80 g Fett für Männer. Die beliebte Bratwurst hat bereits 40 g  Fett. Ein Überschuss von 30 g Fett entspricht einer kleinen Hauptmahlzeit oder einer 1/2  Tafel Schokolade. Um langfristig dauerhaft abnehmen zu können ist eine reduzierte Fettzufuhr unerlässlich. Eine kurzfristige starke Gewichtsabnahme führt aber nicht zum Erfolg. Denn durch diese Art der Gewichtsabnahme erfolgt ein Abbau der Muskelmasse und dies führt zu einer Senkung des Grundumsatzes. Nach der “Diät” ist der Kummer groß, wenn das Gewicht wieder ansteigt und sogar noch mehr wird als vorher. Deshalb ist eine moderate Gewichtsabnahme langfristig gesehen die bessere Alternative.

Eine wichtige Bedeutung kommt dabei der Reduzierung von versteckten Fetten zu.

Fettgehalt  ausgewählter Lebensmittel pro Portion:

  • 1 Bratwurst 120 g      40 g  Fett
  • 1 große Pommes       22 g Fett
  • 1 Port. Mayo                15 g Fett
  • 1 Crossants                  20 g Fett
  • 1 Tüte Chips                 70 g Fett
  • 1 Big Mäc                      26 g Fett
  • Chicken McNuggets    9 g Fett ( 4 Stck.)
  • 1 Scheibe Salami          8 g Fett
  • 1 Sch. Kinderwurst      7 g Fett
  • 1 Schokomuffin           24 g Fett

Fettarme Alternativen:

  • Hähnchen-oder Putenbrust gebraten (120g)    8 g     Fett
  •  1 Scheibe gekochter oder roher Schinken         1 g     Fett
  • Tomaten- oder Gurkenscheiben                            0 g     Fett
  • Magerquark Kräuter oder Natur                            0,5 g Fett
  • Sesamstangen 100g                                                  1,2 g Fett
  • Backofenpommes 100 g                                            5    g Fett

 

Eine gesunde Gewichtsabnahme erfolgt durch:

  • regelmäßige Mahlzeiten
  • bewusste Fettzufuhr max. 70 g Fett am Tag
  • mindestens 4 Portionen Getreide (Brot, Müsli, Nudeln, Reis) am Tag nach Möglichkeit aus Vollkorn
  • 5 Hände voll Obst und Gemüse
  • mindestens 1 1/2 l Getränke ( Tee, Wasser)
  • Bewegung im Alltag erhöhen und 1-2 wöchentlich Sport

Benötigen sie zum Abnehmen Unterstützung berate ich Sie gerne. Sollten Sie bedingt durch ihr Übergewicht bereits weitere Erkrankungen z.B. Diabetes und/oder Bluthochdruck haben, kann für Sie neben der Gewichtsabnahme auch eine Homöopathische Behandlung angezeigt sein.

weiterlesen