Ostern -  Wiese -  Freisteller

13 Mrz Auf in den Frühling

Mit dem Frühling kehrt das Sonnenlicht zurück und stärkt unsere Lebenskraft und bringt uns nach dem langen Winter wieder in Schwung. Unsere Lebenslust erwacht neu. Licht bringt Energie und stärkt das Immunsystem. Deshalb nutzen Sie die Mittagspause für einen Spaziergang und genießen den hellen, sonnigen Frühlingstag oder gehen einen Teil des Arbeitsweges zu Fuß.

Jetzt ist eine gute Zeit einen gesundheitlichen Check- up zu machen. Am 7. April ist der Weltgesundheitstag. Gönnen sie sich neben den Sonnenstrahlen auch viel frisches Obst und Gemüse, so sorgen Sie für einen Vitaminschub. Verstärkte Müdigkeit kann einen Eisenmangel, eine Unterfunktion der Schilddrüse oder aber auch in Begleitung einer Allergie auftreten. Beachten Sie, dass Sie ihre Nahrung gut kombinieren, dann erhalten sie eine optimale Verwertung der aufgenommenen Vitalstoffe.

  • Eisen plus Vitamin C (Vollkornbrot plus Rohkost)
  • Vitamin D plus Calcium (Milchprodukte)
  • Haferflocken, Sonnenblumenkerne als Vitamin B Lieferanten
  • Omega-3–Fettsäuren in fetthaltigem Fisch ( Lachs, Thunfisch, Makrele)

Bei Allergien kann eine homöopathische Behandlung das Immunsystem stärken und die Heuschnupfensymptome lindern. Achten Sie auf Kreuzallergien. Folgende Lebensmittel können eine bestehende Allergie verstärken:

  • Nüsse
  • Kernobst besonders Äpfel
  • Möhren
  • Tomaten
  • Gewürze und Kräuter

Eine homöopathische Behandlung ist grundsätzlich zu empfehlen, da Sie das Immunsystem stärkt und gerade bei chronischen Erkrankungen eine alternative und gute Therapieform ist. Gerne berate ich Sie unverbindlich näher. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den Frühling und genießen sie die Sonne.

 

weiterlesen